Katholische Kirchengemeinde

St. Michael und Apollinaris

Domradio

  1. Der serbische Ex-General Mladic gilt als schlimmster Kriegsverbrecher Europas nach 1945. Er soll für den Völkermord von Srebrenica 1995 verantwortlich sein. Nun blickt er dem Urteil des UN-Kriegsverbrechertribunals in Den Haag entgegen.

  2. Die evanglische Kirche begeht an diesem Mittwoch den Buß- und Bettag. Bis 1995 war er bundesweiter Feiertag, jetzt nur noch in Sachsen. Doch was steckt eigentlich hinter diesem Feiertag - und könnte er bundesweit wieder eingeführt werden?

  3. Nach den beendeten Jamaika-Sondierungen steht die Frage nach dem weiteren Weg im Raum. EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm sorgt sich um das weitere Vorgehen und appelliert an die politisch Verantwortlichen.

  4. Der Jesuit Konrad Landsberg kam nach Simbabwe, als das Land noch Rhodesien hieß. Er hat die gesamte Amtszeit von Robert Mugabe hautnah miterlebt. Beim Rücktritt Mugabes war Landsberg auf Heimatbesuch in Nürnberg.

  5. Der "Terminator" war nur eine fiktive Filmfigur und doch ein Killerroboter, der Menschen töten konnte. Nun beraten Regierungsvertreter bei den UN über die Revolution der Kriegsführung. Menschenrechtler warnen vor den Folgen.